Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

Manuskript

Vor der Einreichung beim Journal wird das Manuskript einem ausführlichen internen Begutachtungsprozess durch das Review Board des AltersTaumaRegister DGU unterzogen.

Die Autoren haben vor Einreichung bei einem Journal dem Review Board ein publikationsfähiges Manuskript vorzulegen. Nach einer formalen Überprüfung durch die AUC erfolgt eine Begutachtung durch zwei interne Reviewer. Das Manuskript wird u.a. auf Verständlichkeit sowie Darstellung und Konsistenz von Methodik und Ergebnissen überprüft. Nach Freigabe kann es beim Journal eingereicht werden.

Weitere Informationen zu Datenauswertung und Publikation finden Sie in der Publikationsrichtlinie des AltersTraumaRegister DGU.